23 März 2007

Mohn(d)süchtig...



Liebe Gartenfreunde
Gerade habe ich mir die Liste meiner ausgewählten Stauden angesehen die ich gestern ganz enthusiastisch mit dem Buchstaben A begann, und ich stellte fest: Ich bin gerade auf Seite 58 von 542...angekommen. Da ist es wohl viel sinnvoller wenn sie sich selbst in die Verührungen dieser Staudengärtnerei begeben...

www.graefin-v-zeppelin.com/

In meinen Pflanztipps habe ich ja schon beschrieben, dass ich noch mehr "Mohn(d)süchtig geworden bin... zu meinem Roten "Türkenlouis" möchte ich noch "Samba", "Marlene", "Prinz Eugen" und "Mambo" und zumindest noch "Lusine" hinzu gesellen. Wenn ich dann noch ein "Plätzchen" finde das dem Farbenrausch der Mohnblüte standhält ohne dabei in Ohnmacht zu fallen komme ich an "Big Jim", "Blickfang"... und "Spätzünder" sowie an "Tango" wohl nicht vorbei... aber ich frage Sie: Würden sie es schaffen bei soviel Schönheit einfach weg zu sehen??

Wie sagte mein sehr verehrter Hermann Hesse: "Das Schöne zieht einen Teil seines Zaubers aus der Vergänglichkeit"
Ob er da nicht auch ein bisschen an die Mohnblüte gedacht hat?

Herzliche Grüße
Margit
a p
m

0 Kommentar(e):

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Eintrag:

Link erstellen

<< Home