08 September 2007

Herbstgefühle und Gartentag...


Plötzlich ist es Herbst geworden. Nicht wie in manchen Jahren wo ich ganz allmählich spürte: Es wird Herbst! Nein, in diesem Jahr war die Botschaft deutlicher, die morgendliche Kühle ist nicht mehr versöhnlich erfrischend, sondern sie wirft mich empört zurück ins Haus wenn ich, den Sommer noch auf der Haut spürend, leicht bekleidet über die taunasse Wiese laufe.
Aber ich denke an die Möglichkeit eines zauberhaften Altweibersommers, an goldene warme sanftmütige Herbsttage, an denen die Äpfel in die Hände fallen und die Luft sich samtweich anfühlt während die Sonne, etwas müde geworden, die Haut streichelt.
Das wäre sehr schön, denn am Sonntag den 16. September möchte ich den Reigen der Gartentage des Jahres 2007 mit dem Motto: Gärtnerlatein. Vergnügliche Sprüche und Gartenzitate vollenden
Ich freu mich wirklich sehr auf diesen Herbstgartentag, der fröhlich und genüsslich, interessant und spannend werden soll, denn ich habe mir nette kleine Überraschungen für meine Gäste ausgedacht.

Vielleicht schauen sie ja in den nächsten Tagen öfters im „Garten für Elise“ herein, denn hier erfahren sie Aktuelles zum Gartentag falls die Wettergötter mir nicht gut gesonnen sein sollten.

Bald werden sie auch ein neues Update finden, das ich in diesem Moment vorbereite. Dazu kann ich nur verraten: Lassen sie sich zum Schlemmen verführen, oder von der Begeisterung zur Dekoration, zum Gestalten anstecken, oder vom „Einpflanzen“oder lesen sie die kleinen nachdenklichen Geschichten…
Liebste Herbstwonnengrüße
a presto
m

0 Kommentar(e):

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Eintrag:

Link erstellen

<< Home