02 November 2006

Bücher und ihre Welt...Teil 4

Ja, und wer mich nur ein ganz klein bisschen kennt( das reicht dafür schon…) der weiß auch, dass wohl einige Tage vergehen können in denen ich nicht unbedingt im weltweiten Netz herumtingeln muss aber wohl kaum ein Tag an dem ich nicht ein gutes Wort, ein Gedicht, eine Erzählung von zumindest einem meiner Lieblingsliteraten lese.

Hermann Hesse ist mir immer sehr nahe und ich kenne fast alle seine Werke. Eines habe ich mir noch aufgespart weil ich auf das "Zeichen" dieses zu lesen noch warte.
Heuer lese ich:
„Im Dienste der gemeinsamen Sache“
Hermann Hesse und der Suhrkamp Verlag
Herausgegeben von Regina Bucher und Wolfgang Schopf
Verlag Suhrkamo
„Oder sollen wir beide zusammen einen neuen Verlag anfangen?“
so schrieb Hermann Hesse an Peter Suhrkamp, 14. April 1950

Ein fruchtbares Zusammenspiel zwischen dem Literaten Hesse und Suhrkamp Verlag…

Nun hoffe ich, dass sie liebe Gartentagebuchleser ein wenig inspiriert worden sind, für das eine oder andere Buch und wünsche ihnen ein geruhsames Wochenende.
Für mich wünsche ich auch ein wenig mehr Ruhe... aber wie es aussieht wird das Wochenende eher spannend und aufregend.. ein Grund mehr dann auch zur stillen Stunde ein Büchlein neben sich zu wissen...
a presto
margit
a p
m

0 Kommentar(e):

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Eintrag:

Link erstellen

<< Home