16 Juni 2009

Nachlese Gartentage 2009 und ein großes Dankeschön!!!


Liebe Gartenfreunde

Immer noch liegt die kraftvolle Aura des kleinen Blau und des kleinen Gelb über dem Garten und ich denke mit großer Dankbarkeit an meine zwei Junigartentage, die beide auf ihre besondere Weise anregend und wunderschön für mich waren.

Das Gipfeltreffen der UN- Kräuter, welches durch den Regen etwas beeinträchtigt war, konnte am vergangenen Sonntag nicht schöner und interessanter sein. Die Kräutlein legten ihre verregnete Scheu ab und brillierten durch ihre gänzlich verschiedenen Charaktere und Temperamente. Danach kam das kleine Blau, sanft und zart und das quicklebendige kleine Gelb, welches temperamentvoll auf das kleine Blau zustürzte und es umarmte. Was dann geschah, lies meine Gäste oftmals lächeln und der kleine Vortrag über Farbenlehre und ihre Wirkung auf uns konnte beginnen.

Es war schön! Dieser Gartentag, zu dem viele aufmerksame und liebenswerte Gäste kamen, wird mir in warmherziger Erinnerung bleiben.
Er war einer von denen die nachhaltig wirken, ein heller sonnendurchfluteter Nachmittag mit einigem gut gelauntem Gelb und viel beruhigendem Grün.
Herzlichen Danke an alle Besucher:
Ich denke an diejenigen, die schon oftmals hier waren. Diese sind mir eine wohlbekannte Stütze, die ich nicht missen möchte, während meiner Vorträge und eine wohl gesonnene Bestätigung meiner jahrelangen Arbeit.
Danke!

Ich denke mit Bewunderung an diejenigen Gäste, die weite Wege auf sich genommen haben, um den Garten kennen zu lernen und eine kleine Weile darin zu verbringen. Ein umwerfendes Kompliment an den Garten und mich.
Danke!

Danke an die Gartenmenschen, die schon lange mal kommen wollten und nun am Sonntag die Zeit und die Muse fanden in Elises Garten zu kommen.
Danke!
Ich habe mich über jede Begegnung, über jedes Lächeln, jedes zustimmende Nicken und über jede Anregung und Bereicherung meiner Ausführung gefreut.

Herzliche blaugelbgrüne Grüße aus dem verzauberten Garten für Elise
a presto
Margit

PS. Hatte mich vertippt. Herrliche Grüße statt herzliche... aber herrlich sind die Grüße ja ebenfalls.

0 Kommentar(e):

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Eintrag:

Link erstellen

<< Home